Bericht über das Programm „Demokratie leben!“ in Witten